Bester Music Player für Mac OS X

Was ist der bester Musik Player für Mac?

Obwohl iTunes die Notwendigkeit an der Konkurrenz wegwischten, als sie eingeführt wurde, scheint lässt es, eine Explosion in den „Audiophile“ Musik Players kürzlich geben für Mac OS X, weil es ein sehr großes Multimedia und das Speicherprogramm geworden ist und viele Leute wünschen etwas einfacher.

Z.Z. gibt es viele Musik Player Tools, die im Markt vorhanden sind. Als Referenz des Benutzers verzeichnet hier den Spitzen-Musik-Player für Mac OS X zusammen mit ihren Basis-Informationen.

Macgo Mac Media Player (Kostenlos)

Eine Art von alle-in-ein Mac Media Player Software, die alle populäre Video unterstütz (*.3gp, *.amv, *.asf, *.avi, *.divx, *.dv, *.f4v, *.flv, *.iso, *.m2t, *.m2ts, *.m4v, *.mkv, *.mov, *.mp2, *.mp4, *.mpg, *.mts, *.mtv, *.mxf, *.rm, *.rmvb, *.tod, *.ts, *.vob, *.vro, *.webm, *.wmv, etc.) und Audio Formate (*.aac, *.ac3, *.aif, *.aiff, *.amr, *.ape, *.cda, *.dts, *.flac, *.m4a, *.mka, *.m4p, *.mp3, *.oga, *.ogg, *.wav, *.wma, etc.) sowie  DVD Filme und Video CD, etc. Was mehr ist, liefert die eingebaute Technologie DTS5.1 Ihnen Stereoausgänge.

Macgo Mac Media Player Kostenlos Herunterladen:

Amarra durch Sonic Studio (Kaufmännisch)

Eingestuft in drei Aromen: Amarra, Amarra Mini und Amarra Junior mit unterschiedlichen Eigenschaften und Preisen, die Player Software tritt im Allgemeinen als ein Zubehör zu den iTunes auf und verwendet etwas fantastisches iZotope erneut probierensoftware für die entscheidende Widergabe-Erfahrung. Jedoch erfordert die Lizenz entweder einen iLok USB-Schlüssel, oder die Software ist zu einem einzelnen Computer verriegelt, der nicht übertragen werden kann.

Audirvana (Kostenlos, Open Source)

Der erste Player bietet ein Fenster an, das wie ein Stück des Hifizahnrades sieht  und bietet die Vorrichtung „hog mode“ und Obenprobenahme für kostenlos an. Jedoch ist seine Eigenschaftsliste jetzt ziemlich grundlegend.

BitPerfect (Kaufmännisch)

Integrierend mit iTunes, sitzt diese Software in Ihrem Menüstab und zieht Musik über Integer-Modus zu Ihrem DAC ein. Gut, wenn Sie eine einfache und preiswerte Lösung während noch unter Verwendung der iTunes wünschen.

Clementine Player (Kostenlos und Open Source auf Amarok 1.4 basiert)

Dieser Multiplattform Player ist mehr eines Musikorganisators als alles, wenn die Eigenschaften in dieser Richtung übersetzt sind, eher als irgendwelche audiophile Einstellungen habend. Seine Benutzerschnittstelle ist schneller, weil sie Qt-gegründet anstelle von Java-gegründet wird.

Decibel durch Steven F Booth (Kaufmännisch)

Ein grundlegender, hochwertiger Musik Player, der vorher „AyreWave“ in Verbindung mit Ayre genannt wurde, jetzt ließ jede mögliche Verbindung mit ihnen fallen und ist Dezibel umbenannt worden. Die Software selbst gewährt ein-klicken den Import aus den Dateien, die im Sucher oder in den iTunes, „hog mode“ vorgewählt werden.

Ecoute durch PixiApps (Kaufmännisch)

Es ist eine Art attraktiverer Musik Player mit iTunes Integration, einschließlich Liedbewertung und Metadatenunterstützung. Es ist für Leute konzipiert, die eine glatte, Thema-fähige Einfenster Schnittstelle wünschen und ihre hörenden Gewohnheiten auf Twitter, Facebook oder LastFM teilen möchten. Was mehr ist, unterstützt es Apple Fernsteuerungs. Jedoch erfordert dieses recht Zusatz etwas Bargeld.

Fidelia durch Audiophile Engineering (Kaufmännisch)

Ein noblerer Media Player als Audirvana, das ein Hauptfenster anbietet, das wie ein Stück des leistungsfähigen Hifizahnrades aussieht, mit der Fähigkeit, Musik direkt von den iTunes Titellisten abzuspielen, ohne iTunes zu laufen. Sie kommt mit einer Reihe schnellerneute Probierenmethoden und Fernsteuerungs-Software für das iPhone und der iPod Touch, die im APP-Store vorhanden ist.

Play durch Steven F Booth (Kostenlos)

Dieses kostenlose Paket ist fast die einzige Alternative zu den iTunes, wenn Sie einen einfachen Musik Player und nichts anderes wünschten. Erlaubt Zugang zu den eingebauten Mac OS X Audioeffektfiltern, die sehr handlich sein können, wenn Sie einen Entzerrer mit 31 Bändern, einen Hochpass oder dergleichen wünschen.

Pure Music durch Channel D (Kaufmännisch)

Gegründet nach reinem Vinyl und der Anwendung seiner eigenen Wiedergabe-Maschine, wie Amarra, integriert mit iTunes und läuft neben iTunes und probiert Material schnell erneut. Anders als Amarra erfordert es iTunes zu laufen, um Sporen vorzuwählen, aber bietet einen beträchtlichen Durchlauf anderer Wahlen an.

Songbird (Kostenlos)

Gebildet durch vorhergehendes Firefox, Netscape und Winamp Entwickler, ist er mehr ein Multiplattform Internet verbundenes Media Bibliotheksprojekt. Er ist ziemlich genau dieser Zusammenfassung das „Anti-iTunes“, obwohl viele Knöpfe genau wie Wiedergabe-Schnittstelle der iTunes schauen.

Vox durch Alessio Nonni (Kostenlos, aber Spenden gebeten)

Dieser kostenlose Player wird langsam ganz wie Abspielen entwickelt, das wenig mehr als Abspielen von Musik mit einem minimalen Abdruck tut. Wie Abspielen gibt es Zugang zu den eingebildeten Mac OS X Audioeffektfiltern.

Hinweise Wenn die Wiedergabe nicht erfolgreich ist, sind hier einige Tipps für Sie.
  • Bitte mailen Sie uns germany@macblurayplayer.com mit detaillierten Informationen über das Gerät, wie Gerätemodell, Build-Nummer Kernel-Version und andere. Bringen Sie ein paar snapchats wäre besser.
  • Kommentieren Sie uns auf Macgo Facebook Seite, antworten Sie auf jeder Post oder senden Sie uns eine Nachricht.
Macgo Black 5 Sales
Mac Blu-ray Player Standard

Die erste Blu-ray Media Player Software für Apple Mac. Unterstützt die Blu-ray Disk, Blu-ray Menü, ISO-Dateien und BDMV Ordner.

HerunterladenJetzt kaufen
Weitere Anleitungen